Florian v. Radowitz

 

Was man nicht kennt, danach sehnt man sich nicht.

Zoltan Kodaly

... für Erwachsene

 

Ob Entspannung nach der Arbeit, Kommunikation mit Anderen, die Lust an neuen Klängen und Harmonien – die Beschäftigung mit Musik ist facettenreich und bietet vielfältige Chancen dem Alltag für einige Zeit zu entfliehen und sich in eine andere Welt zu begeben.

 

Das eigene Klavierspiel aus eigener Kraft lebendig zu halten und weiter zu entwickeln ist nicht immer leicht, schnell kommt es zu Frustration und Stillstand. Sowohl für Anfänger, aber auch für Fortgeschrittene, die das Klavierspiel wiederaufnehmen, ist daher eine geeignete Anleitung für Freude und Spaß am Instrument wichtig.

Neben klaviertechnischen und musikalischen Grundlagen ist mein Klavierunterricht an den Wünschen und Vorlieben jedes einzelnen Schülers orientiert. Hierbei sind alle Möglichkeiten offen angefangen bei Bach oder Mozart bis hin zu Jazz, Pop oder den aktuellen Hits. Mit Improvisationsübungen am Klavier wird ein freieres und unverkrampftes Spiel gefördert, und eine sinnvolle Ergänzung zur Einstudierung bekannter Stücke geschaffen. Nur eine Voraussetzung müssen Schüler mitbringen: Das Interesse und die Neugier für das Klavier.

Gerade auch bei Erwachsenen spielt die Sympathie und eine Vertrautheit mit dem Lehrer im Unterricht eine entscheidende Rolle für einen erfolgreichen Unterricht und für den Spaß am Instrument.

Deshalb lade ich Sie gerne zu einem kleinen Treffen ein um sich gegenseitig kennen zu lernen und in einer Probestunde ein paar erste bzw. neue Versuche am Instrument zu wagen.

Ich habe mich neben dem Klavierunterricht für Kinder in den letzten Jahren regelmäßig mit dem Erwachsenenunterricht beschäftigt, so auch als Zweigstellenleiter der Musik- und Kunstschule

„Clara Schumann“ in Fürstenwalde, wo viele Erwachsene ihre ersten Schritte am Klavier gemacht haben ebenso wie andere ihr Klavierspiel erfolgreich wieder aufgenommen haben.

 

 

2018 © Florian von Radowitz | All Rights Reserved